Superfast Ferries logo
Superfast Ferries
googleplay appstore
Online Booking
  • Verzichten Sie auf Plastiktüten. Ein Einkaufsbeutel aus Baumwolle ist die bessere Lösung. Damit helfen Sie, den Verbrauch von Plastik- und Papiertüten zu reduzieren.
  • Zum Schutz des Baumbestandes: Recyceln Sie Papier.
  • Ändern Sie Ihre täglichen Gewohnheiten: Schalten Sie elektrische Geräte aus, statt sie im Stand-by-Modus zu lassen. Nehmen Sie das Ladegerät Ihres Handys ab, wenn der Akku voll ist.Tauschen Sie Ihre Glühlampen zu Hause gegen Energiesparleuchten aus. Und trennen bzw. kompostieren Sie Ihren Hausmüll.
  • Achten Sie bei der Anschaffung neuer elektrischer Haushaltsgeräte (Kühlschrank, Waschmaschine, Geschirrspüler ...) darauf, dass sie besonders energiesparend sind.
  • Achten Sie auf den Reifendruck Ihres Autos. Ein zu geringer Reifendruck lässt den Benzinverbrauch steigen.
  • Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel.
  • Überlegen Sie einmal, ob Ihr nächstes Auto vielleicht ein Hybrid-Modell werden soll.
  • Fahren Sie wenn möglich mehr Fahrrad - das spart Benzin und hält zudem noch fit.
  • Glauben Sie uns: Der erste Schritt ist immer schwierig, aber damit sind Sie schon zur Hälfte am Ziel.
We use cookies to make your experience better. To comply with the new e-Privacy directive, we need to ask for your consent to set the cookies.  Learn more  
Allow cookies