1. Registrierung von Haustieren, die auf Passagierfähren reisen. Weiterlesen 
  2. Additional measures during the transportation of alternative fuel vehicles (AFVs) with passenger ships.  Weiterlesen

Revised Schedules. Learn more

Erleben Sie das Beste von Achaia

Von Stränden bis in die Berge bei einem malerischen Roadtrip!

Von Stränden bis in die Berge bei einem malerischen Roadtrip!

{{bookingBarDictionary.mobSelectTripTitle}} {{bookingBarDictionary.mobSelectOfferTitle}}
{{bookingBarDictionary.search}}
Erleben Sie das Beste von Achaia

Sind Sie bereit für einen unvergesslichen Roadtrip nach Achaia? Diese wunderschöne Region in Griechenland ist voller atemberaubender Landschaften, malerischer Dörfer und faszinierender historischer Stätten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Egal, ob Sie ein Naturliebhaber, ein Geschichtsfan oder einfach nur auf der Suche nach einem neuen Abenteuer sind, Achaia hat für jeden etwas zu bieten.

Von den zerklüfteten Bergen bis zu den ruhigen Stränden ist diese Region ein Paradies für Roadtrip-Fans, die die weniger bekannten Ecken Griechenlands erkunden und die köstliche lokale Küche probieren möchten. Schnallen Sie sich also an und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise mit SUPERFAST FERRIES zu den versteckten Schätzen von Achaia!

Wenn Sie am Hafen von Patras ankommen, schlendern Sie durch die Stadt, um ihr reiches kulturelles Erbe und ihr quirliges Leben kennenzulernen. Machen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt und besichtigen Sie das beeindruckende Schloss Patras. Tauchen Sie in die lebhafte Atmosphäre ein und genießen Sie eine Tasse Kaffee auf dem zentralen Platz von Agios Nikolaos, bevor Sie sich der Küstenlinie und der Stadt Egio nähern.

Egio ist eine wunderschöne Küstenstadt, die für ihre atemberaubenden Strände, das kristallklare Wasser und die historischen Sehenswürdigkeiten berühmt ist. Erkunden Sie den malerischen Hafen der Stadt und machen Sie einen Spaziergang durch ihre reizvollen Straßen. Eines der bemerkenswertesten Wahrzeichen von Egio ist das Archäologische Museum, das prähistorische, antike und römische historische Objekte beherbergt. Wenn Sie im Sommer unterwegs sind, nehmen Sie ein Bad im Meer, entspannen Sie sich am Strand oder kosten Sie traditionelle Meeresfrüchtegerichte in einer der vielen Tavernen am Meer. Von hier aus geht es weiter nach Diakopto, dem Ausgangspunkt der berühmten Zahnradbahn.

Die Zahnradbahn ist eine einzigartige Möglichkeit, die atemberaubende Natur und die Vouraikos-Schlucht zu entdecken, während sie sich durch die wunderschöne Landschaft windet und einen aufsehenerregenden Panoramablick bietet.

Der nächste Halt ist Akrata, eine malerische Küstenstadt, die eine große Auswahl an Aktivitäten bietet. Vom Wandern in den nahen Bergen bis zum Schwimmen im erfrischenden Wasser des korinthischen Golfs ist für jeden etwas dabei. Lassen Sie es sich nicht entgehen, die traditionellen
Süßigkeiten wie Loukoumades oder Baklava zu probieren mit Meerblick von den lokalen Cafés auf der Promenade.

Wenn Sie Ihren Roadtrip zu der Bergseite von Achaia fortsetzen, finden Sie in der Nähe von Akrata den malerischen Tsivlou-See, ein verstecktes Juwel in den Bergen. Der See bietet eine alpine Landschaft, und Sie können einen ruhigen Spaziergang am Ufer unternehmen oder zu den nahe gelegenen Bergen wandern, um ein atemberaubendes Panorama zu genießen. Nach dem Tsivlou-See fahren Sie weiter nach Kalavrita, der größten und berühmtesten Stadt der Gegend.

Kalavrita ist eine bezaubernde Bergstadt, die für ihre reiche Geschichte und natürliche Schönheit bekannt ist. Egal, ob Sie mit der Zahnradbahn oder Ihrem Auto hierherkommen, Sie müssen hier unbedingt einen Zwischenstopp einlegen! Erkunden Sie die malerischen Straßen der Stadt und besuchen Sie ihre historischen Sehenswürdigkeiten wie das Kalavrita Holocaust Mahnmal und das Kloster Agia Lavra, wo die griechische Revolution begann. In den Wintermonaten ist Kalavryta auch ein beliebtes Skigebiet mit mehreren Skipisten in der Umgebung und Wandermöglichkeiten!

Zwei weitere Städte, die man in der Gegend nicht verpassen sollte, sind Zachlorou und Planitero. In Zachlorou können Sie das historische Kloster Mega Spilaio besichtigen, eine der wichtigsten religiösen Stätten Griechenlands, und dann die natürliche Schönheit von Planitero bewundern. Es ist ein reizvolles Bergdorf, das von dichten Wäldern und atemberaubenden Wasserfällen umgeben wird. Machen Sie eine Wanderung in den nahe gelegenen Bergen, genießen Sie die ruhige Atmosphäre oder probieren Sie einige köstliche lokale Spezialitäten wie Wildschwein-Eintopf oder gebratenes Lamm.

Zwei weitere Städte, die Sie sich in der Gegend nicht entgehen lassen sollten, sind Zachlorou und Planitero. Zachlorou wurde in der Schlucht von Vouraikos erbaut und belohnt alle, die hier einen Zwischenstopp einlegen. Vom berühmten Bahnhof aus erkunden Sie dieses malerische Dorf mit den Steinhäusern und den gepflasterten Straßen, die ein großartiges Beispiel für die architektonische Tradition der ländlichen Gegend Griechenlands sind. Diese filmreife Kulisse wird von dem Rauschen des Flusses abgerundet, der unter der Brücke des Dorfkerns hindurchfließt.

Eine weitere berühmte Sehenswürdigkeit in Zachlorou ist das historische Kloster Mega Spilaio, eine der wichtigsten religiösen Stätten Griechenlands. Es wurde 362 n. Chr. erbaut und ist eines der geschichtsträchtigsten und bemerkenswertesten Klöster im Peloponnes.

Planitero ist das zweit meistbesuchte Dorf der Gegend. Es ist für seine natürliche Schönheit bekannt und wird Sie auf den ersten Blick bezaubern. Es wird von von dichten Wäldern und atemberaubenden Wasserfällen umgeben und ist der ideale Ausgangspunkt für viele aufregende Wanderwege. Die Platanen über dem Oberlauf des Aroanios Flusses schaffen die perfekte Kulisse für einen mühelosen Spaziergang in der Natur.

Planitero ist auch für die hiesige Küche berühmt. Denken Sie bei Ihrem Besuch daran, einige der köstlichen lokalen Spezialitäten wie Wildschwein-Eintopf oder gebratenes Lamm zu kosten.

Der letzte Halt vor der Rückfahrt nach Patras ist der wunderschöne Strand von Kalogria am Ionischen Meer. Mit dem kristallklaren Wasser und goldenen Sand ist es der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die Sonne zu genießen, bevor Sie nach Italien zurückkehren.

Dieser Roadtrip nach Achaia ist ein Abenteuer, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Von der historischen Stadt Patras bis zu den reizvollen Bergdörfern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Packen Sie also Ihre Koffer, buchen Sie Ihre Tickets mit SUPERFAST FERRIES und machen Sie sich auf den Weg zu einer unvergesslichen Reise durch eine der schönsten Regionen Griechenlands.

Newsletter-Anmeldung
{{errorMsgs[0]}} {{successMsgs[0]}}
Abonnieren