COVID-19: Nachrichten & Anleitungen vor ihrer Reise. Weiterlesen

#TravellingResponsibly – Nachricht Des Hauptgeschäftsführers!

Sehr geehrte Kunden,

Bei der ATTICA-GRUPPE bringen wir uns verantwortungsbewusst in die gemeinsamen Versuche zur Begrenzung der Verbreitung des SARS-CoV-2-Coronavirus und in den Schutz der öffentlichen Gesundheit ein, wobei wir die entsprechenden Anweisungen der zuständigen Gesundheitsbehörden in den Ländern, in denen wir tätig sind, genau befolgen.

Konsequent und verantwortungsvoll wenden wir vor und während der Reise eine Reihe von Notfallmaßnahmen auf allen unseren Schiffen an, um die Gesundheit sowohl unserer Passagiere als auch unseres Personals zu schützen.

Unsere vorrangige Priorität ist Sie von der Buchung bis zu Ihrem Zielort zu schützen, daher ergreifen wir alle erforderlichen Maßnahmen, damit wir für Sie bereit sind, wenn Sie wieder mit uns reisen werden.

1. SEEREISE

  • Wir haben die Verfahren zur Reinigung und Desinfektion der Kabinen und öffentlichen Bereiche unserer Schiffe intensiviert. Unsere Besatzungen wurden geschult, um alle Bereiche der Schiffe mit geeigneten und zertifizierten Desinfektionsmitteln in regelmäßigen Abständen zu desinfizieren. Darüber hinaus werden häufige antimikrobielle Desinfektionen aller Bereiche mit ULV-Kaltnebelverfahren von spezialisierten externen Mitarbeitern durchgeführt.
  • Unsere Schiffe verfügen über moderne 24-Stunden-Klimaanlagen mit speziellen Luftfiltersystemen, die 100% natürliche Luft im Inneren der Schiffe liefern, ohne Luft von Kabine zu Kabine bewegen zu lassen, und eine stabile Temperatur von 25 bis 26°C gewährleisten, um irgendeine Feuchtigkeit zu verhindern. Darüber hinaus werden häufige Reinigungen mit speziell zertifizierten Chemikalien durchgeführt und die Filter jeder Klimaanlage oftmals gewechselt.
  • Die Kleidung unserer Schiffe wird gemäß allen vorgeschriebenen Gesundheitsprotokollen gereinigt und desinfiziert: Alle Kleidungsstücke werden mit geeigneten Reinigungsmitteln bei hohen Reinigungstemperaturen gewaschen und in Walzen gebügelt, bei denen sich eine Temperatur von 170 bis 180°C entwickelt.
  • Die Schiffe unserer Flotte verfügen über geeignete Ausrüstung (Masken, Handschuhe, Spezialausstattung), und auf jedem Schiff wurden spezielle Kabinen (oder Bereiche) bereitgestellt, um einzelne verdächtige Vorfälle zu behandeln und getrennt zu halten, um die Gesundheit der Passagiere und der Besatzung zu sichern.
  • Die Schiffe unserer Flotte wurden von Bureau Veritas (Weltmarktführer für Labortests sowie Inspektions- und Zertifizierungsdienste) durch die spezielle Kennzeichnung „SAFEGUARD“ geprüft und zertifiziert, um besondere Maßnahmen zu ergreifen und die erforderlichen Verfahren zur Bekämpfung der biologischen Gefahren wegen des COVID-19 umzusetzen, um die menschliche Gesundheit zu schützen.
  • Die Besatzungen unserer Schiffe werden umfassend in Fragen der Hygiene und Vorbeugung von Covid-19 geschult und gleichzeitig in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden über verdächtige Fälle an Bord informiert.
  • Die Außenbereiche der Decks unserer Schiffe sind ideal für jede Reise.

2. VOR DER REISE

  • Buchen Sie Ihr Ticket online. Wählen Sie einfach, schnell und sicher online Ihren Sitzplatz und erhalten Sie Ihr Ticket.
  • Für Personen mit einer bestätigten COVID-19-Infektion und Personen, die mit einem bestätigten Fall in Kontakt gekommen sind, gelten die Bestimmungen des Gesundheitsministeriums.
  • Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig am Abfahrtshafen einzutreffen.

3. WÄHREND DER REISE

  • Wir müssen in allen geschlossenen Passagierbereichen eine Atemschutzmaske (FFP2 oder N95) oder alternativ eine Doppelmaske (chirurgische und Stoffmaske) tragen. Wenn ein Passagier keine Maske trägt, wird er nicht an Bord gelassen. Von der Maskenpflicht ausgenommen sind a) Personen, bei denen die Verwendung einer Maske aus nachgewiesenen medizinischen Gründen nicht indiziert ist, etwa aufgrund von Atembeschwerden und b) Kinder unter vier Jahren (4).
  • Wir waschen unsere Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife oder wir verwenden eine antiseptische Lösung und wir vermeiden den Kontakt unserer Hände mit unserem Gesicht (Augen, Nase, Mund). Unsere Schiffe verfügen über spezifische markierte Orte mit antiseptischer Lösung, sowohl für die Hygiene der Passagiere als auch der Besatzung.
  • Wir unterhalten schützendes Plexiglas an der Rezeption unserer Schiffe.
  • Wir vermeiden unnötigen Sitzplatzwechsel an Bord und kümmern uns um kleine Kinder.
  • Wir wenden strenge Betriebsmaßnahmen auf die Essbereiche des Schiffes an. Geschirr und Besteck werden in speziellen Spülmaschinen bei Temperaturen über 70°C gespült, um die Zerstörung aller Krankheitserreger zu gewährleisten. 
  • Der Betrieb aller Gesundheitseinrichtungen auf unseren Schiffen wurde einem Vertragsunternehmen übertragen, das nach ISO22000 (Sicherheitssystemmanagement der Lebensmittel) zertifiziert ist und die HACCP-Grundsätze (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte) anwendet, um die sichere Verfügung von Lebensmitteln für den Verbraucher zu gewährleisten.
  • Wir informieren die Passagiere mit gedrucktem und audiovisuellem Material über die Umsetzung und Einhaltung der Präventionsmaßnahmen von COVID-19 durch entsprechende Ankündigungen und Meldungen, die auf den Bildschirmen der Schiffe angezeigt werden.
  • Falls Passagiere während der Reise respiratorische Symptome entwickeln (hohes Fieber, Husten oder Atembeschwerden), müssen sie dies sofort der Schiffsbesatzung melden.

Ab März 2020 segelten wir inmitten von Reisebeschränkungen weiter, um den sozialen Zusammenhalt des Landes aufrechtzuerhalten, und bewiesen, dass unsere Unterstützung für das Wohlergehen der Inselgemeinschaften stetig und konstant ist.

Wir verbanden die griechischen Inseln weiterhin mit dem Hinterland und stellten die Notfallreisen der Inselbewohner und die Versorgung der Inseln mit allen notwendigen Gütern sowie den Transport von medizinischem Personal und Hilfsgütern für lokale Gesundheitszentren sicher.

Heute, nach der Lockerung der Reisebeschränkungen, haben wir unsere täglichen Abfahrten deutlich erhöht, mit dem Ziel, die Inselwirtschaft und den griechischen Tourismus zu unterstützen, um den heiß ersehnten „Neustart“ zu erreichen.

Wir sind bereit, Sie auf unseren Schiffen willkommen zu heißen und sicherzustellen, dass Ihr Schutz und bestmöglicher Service immer unsere erste Priorität sind.

Wir alle in der ATTICA GROUP, jeder für sich persönlich, setzen uns jetzt mehr denn je dafür ein, unser Bestes zu geben, um Sie verantwortungsbewusst zu bereisen.

Wir bedanken uns dafür ganz herzlich, dass Sie sich für eine Reise mit uns entschieden haben!


Spiros Paschalis 
Hauptgeschäftsführer der Attica-Gruppe

Kallithea, June 11, 2020

 

Newsletter-Anmeldung
{{errorMsgs[0]}} {{successMsgs[0]}}
Abonnieren