Superfast Ferries logo
googleplay appstore
Online Booking

Pressemitteilungen

2018
2018

Hamburg/Lübeck, Oktober 2008 – Die griechische Attica Group  erweitert ihre Fährflotte. So wurde im Oktober 2008 die hochmoderne Superfast 1 in Dienst gestellt. Das werftneue Ro-Pax-Schiff verkehrt auf der Strecke von Bari nach Patras auf dem Peloponnes via Igoumenitsa in Westgriechenland.  Speziell auf die Transportbedürfnisse und -anforderungen zwischen Italien und Griechenland ausgerichtet, wurden besonders dem Pkw- und Frachtverkehr großzügige Kapazitäten eingeräumt. Die neue Fähre kann auf ihren acht Decks 950 Passagiere, auf den Hauptladedecks bis zu 170 Lkw oder eine entsprechende Kombination aus Pkw und Frachtfahrzeugen transportieren. Ein separates Fahrzeugdeck bietet zusätzlich Platz für 100 Pkw. Mit einer Geschwindigkeit von 24 Knoten und einem im Vergleich zu herkömmlichen Schiffen reduzierten Treibstoffverbrauch legt die Superfast 1 die Strecke zwischen Bari und Patras in nur 15,5 Stunden zurück – Zeit genug, um die Annehmlichkeiten an Bord wie Restaurant, Bar, Lounge, Casino, Shop und natürlich bequeme Kabinen zu genießen. Die einfache Überfahrt kostet zum Beispiel in diesem Jahr für 1 Person mit einem Pkw ab 101 Euro*. Von April bis Oktober wird auf den großzügigen Freideckflächen das beliebte Camping an Bord  angeboten.
Gebaut wurde die Fähre auf der italienischen Werft Nuovi Cantieri Apuania. Superfast Ferries investiert in seinen aktuellen Flottenausbau mit zwei neuen Schiffen bis 2009 insgesamt 156 Mio. Euro. Die Auslieferung der zweiten Fähre wird für den Sommer 2009 erwartet.
Damit fahren auf der Adria jetzt fahren fünf Superfast-Fähren und verbinden die Hafenstädte Ancona, Bari, Patras und Igoumenitsa. Des Weiteren ist die Attica Group auch die Muttergesellschaft der Marke Blue Star Ferries, die mit acht ultramodernen Fähren auf sechs Linien in der Adria und innerhalb Griechenlands verkehrt.
*Der Preis versteht sich zuzüglich Treibstoffzuschlägen (10 Euro pro Person/Strecke und Fahrzeug/Strecke).

Informationen, Buchungen, Prospekte:
Superfast Ferries
Herrenholz 10-12, D-23556 Lübeck
Tel.: 0451-88 00 6 - 166, Fax: 0451-88 00 6 - 129
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.superfast.com

Superfast-Bildarchiv:
Hochauflösendes Bildmaterial steht unter
www.photolab.de/superfast zum Download bereit.
Der Abdruck ist im Rahmen von Presseveröffentlichungen honorarfrei.

Pressekontakt:
Oldenburg Kommunikation, Ursula Oldenburg
Baumwall 5, 20459 Hamburg
Tel. 040/60 82 37 00, Fax 040/60 82 37 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oldenburg1.de


Die deutsche Niederlassung der Attica Group mit Sitz in Lübeck gehört zu 100 Prozent zur griechischen Muttergesellschaft. Sie ist die für den deutschen Markt verantwortliche Buchungszentrale für die Fährprodukte SUPERFAST FERRIES auf der Adria sowie BLUESTAR FERRIES für die innergriechischen Strecken von Rafina zu den Kykladen sowie von Piräus zu den Kykladen und den Inseln des Dodekanes.
Darüber hinaus arbeitet das norddeutsche Büro als Premium Sales Agent für das gesamte Routennetz von Tallink Silja Line auf der Ostsee. Zwei Schiffe bieten auf der Route Rostock-Helsinki die schnellste Meerverbindung von Deutschland nach Finnland. Außerdem werden folgende Strecken angeboten: Stockholm-Helsinki, Stockholm-Turku, Stockholm-Tallinn, Stockholm-Riga, Helsinki-Tallinn.

We use cookies to make your experience better. To comply with the new e-Privacy directive, we need to ask for your consent to set the cookies.  Learn more  
Allow cookies