Superfast Ferries logo
googleplay appstore
Online Booking

Pressemitteilungen

2018
2018

 
Italien-Griechenland-Routen
 
 
- mit Superfast Ferries zum Preis von 459 Euro für bis zu vier Personen inkl. Pkw über die Adria
- Reisezeitraum bis zum 31. Dezember 2005 in allen Saisonzeiten
 
Allen Griechenlandfreunden, die individuell im eigenen Pkw das Land abseits der Touristenpfade erkunden wollen, bietet Superfast Ferries einen besonders günstigen Preis für die Adriaüberquerung: Den Komplettpreis von 459 Euro zahlen bis zu vier Personen für die Fährpassage Italien-Griechenland und zurück bei Buchung von Schlafsesseln; ein Personenfahrzeug von maximal zwei Metern Höhe und sechs Metern Länge wird kostenfrei mit an Bord genommen. Das Angebot gilt ab sofort bis zum 31. Dezember 2005 auf allen angebo¬tenen Adria-Strecken: von Ancona/Norditalien direkt nach Patras/Peleponnes oder über Igoumenitsa/ West Griechenland sowie ab Bari/Süd¬italien über Korfu und Igoumenitsa nach Patras. Buchung und Zahlung müssen bis zum 30. Juni 2005 vorliegen.

Für die Reise nach Griechenland im eigenen Pkw bietet Superfast Ferries die schnellste und bequemste Möglichkeit. In nur 15 Stunden ab Ancona zum Beispiel erreichen die knallroten Fähren Igoumenitsa. Und in dieser Zeit kann man es sich so richtig gut gehen lassen: im Swimmingpool und der Bar auf dem Sonnendeck, im ausgezeichneten A-la-carte-Restaurant, im Kasino, in der Disco oder beim Shoppen, während sich die kleinen Passagiere im Kinderparadies amüsieren.

Aber auch das Thema Sicherheit steht bei Superfast Ferries an erster Stelle, was 2004 durch den Testbericht des ADAC bestätigt wurde: Als einziges Schiff im östlichen Mittelmeer wurde die Superfast VI für ihren Sicherheitsstandard mit der Note "sehr gut" ausge¬zeichnet.


Lübeck, Mai 2005


Informationen, Buchungen, Prospekte:
Superfast Ferries
Herrenholz 10-12, D-23556 Lübeck,
Tel.: 0451-88 00 6 - 166,
Fax: 0451-88 00 6 - 129,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
www.superfast.com  

Superfast-Bildarchiv:
Bildmaterial (high resolution) steht unter
www.photolab.de/superfast   zum Download bereit.
Der Abdruck ist im Rahmen von Presseveröffentlichungen honorarfrei.

Pressekontakt:
Oldenburg Kommunikation, Ursula Oldenburg,
Baumwall 5, 20459 Hamburg,
Tel. 040/60 82 37 00,
Fax 040/60 82 37 01,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
 
 
Vor zehn Jahren – im April 1995 – nahm Superfast Ferries seinen Fährbetrieb auf der Italien-Griechenland-Route auf. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten griechischen Attica Group. Mit einer Flotte von acht Schiffen, die alle in den Jahren 2001 und 2002 von deutschen Werften abgeliefert wurden, verfügt Superfast über die jüngste und schnellste Fährflotte weltweit. Auf seinen Italien-Griechenland-Linien ist das Unternehmen Marktführer in der Adria, auf der Ostsee bietet Superfast die schnellste Verbindung von Deutschland nach Finnland, und vom Kontinent unterhält das Unternehmen die einzige Direktverbin¬dung nach Schottland.

Ebenfalls zum Konzern gehört die Marke Blue Star Ferries, die mit acht ultramodernen Fähren auf fünf Linien in der Adria und im Mittelmeer verkehrt.

Beide Flotten sind Mitglied im internationalen Buchungs- und Vertriebsnetz der Premium Alliance

We use cookies to make your experience better. To comply with the new e-Privacy directive, we need to ask for your consent to set the cookies.  Learn more  
Allow cookies